Skip to content

Mondfest

Dieses Jahr fand  fand am 13. September in einigen ostasiatischen Ländern das Mondfest satt. Es gehört neben Neujahr, zu den wichtigsten Feiertagen im chinesischen und vietnamesischen Kalender. Traditioneller weise wird das Mondfest, bei Vollmond gefeiert und hat Ähnlichkeiten mit unserem Erntedankfest. An diesem Tag dankt man für Ernte, die man in dem vergangenen Jahr einsammeln konnte und vor allem für die Familienvereinigung, denn normalerweise versammelt sich während des Mondfestes die ganze Familie zusammen und die Familienmutter bereitet ein Festessen für alle vor. Wenn die Wohnung viel zu klein ist, um mit der ganzen Familie zu feiern, geht man heutzutage  zumindest gemeinsam in ein Restaurant essen. Ein traditionelles Essen  während des Mondfestes ist der Mondkuchen, der mit einer Füllung aus einem ganzen, gesalzenem Eigelb und Lotuspaste gefüllt wird.  Er wird sehr fest gebacken, was ihn deswegen sehr sättigend macht. Wenn er fertig ist schneidet man den Kuchen in genau so viele Teile, wie die Anzahl der Familienmitglieder ist oder verschenkt ihn an Freunde.  Damit sich Kinder während des Festes nicht langweilen. Basteln Kinder Laternen in unterschiedlichen Formen und dekorieren sie mit Tier, Pflanzen oder Blumenmotiven und mit Wünschen beschriftet. Diese Laternen werden Kongming Laternen genannt und das besonndere an ihnen ist, dass sie fliegen können. Auf dem Bild ist ein traditioneller Mondkuchen abgebildet.

Ähnliches Foto

Übrigens, was macht ihr, wenn ihr keine Zeit zum Kochen habt. Ich bestelle mir etwas auf Liferadno.de                                                                                                                                                                                                              

 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen